VTS - Geschichte

  • 1990
    Gründung als Familienunternehmen. Der Verkauf von Handling- und Peripheriegeräten rund um die Spritzgussmaschine sowie Beratung und Verkauf von Kunststoffgranulaten und Compounds.
  • 1993
    wurde die VTS GmbH Kunststoffe von dem heutigen Partner EMS-CHEMIE zum Werkshändler für Bayern und Baden-Württemberg benannt. Der Verkauf der EMS-CHEMIE Produkte entwickelte sich von Jahr zu Jahr immer stärker.
  • 1996
    Konzentration auf das Kerngeschäft rund um Kunststoffgranulate und Compounds.
  • 1999
    VTS Austria startet in die Zukunft.
  • 2000
    Partnerschaft mit der RIA-Polymers GmbH.
  • 2006
    Umzug ins Industriegebiet IN•KOM Südwest, Zimmern o.R..
  • 2008
    Partnerschaft mit BARLOG plastics GmbH.
  • 2013
    Die VTS GmbH Kunststoffe beschäftigt mehr als 30 hoch motivierte Mitarbeiter/-innen welche:
    • Kundenbedürfnisse erfassen
    • Problemlösungen entwickeln
    • Kundenwünsche realisieren
    • eine hohe Kundenzufriedenheit erarbeiten